• Mädchen Sport AG

    Mädchen Sport AG

    Akrobatik in Sport AG

    Ganztagsschul-AG der Mädchen der 7. Klasse übt sich im akrobatischen Turnen

    Weiter lesen
  • Fahrt nach Berlin

    Fahrt nach Berlin

    Berlin – der Abschluss einer langen Reise.

    10a besucht Berlins Sehenswürdigkeiten während der dreitägigen Klassenfahrt

    Weiter lesen
  • Piraten rocken das Atrium

    Piraten rocken das Atrium

    Grandiose Vorführung der Piraten

    Mit großem Eifer, tollen Gesangs- und Tanzeinlagen und einer grandiosen Leistung startete das Stück Das Leben der Piraten in Wahrsow

    Weiter lesen
  • Proben in Dechow

    Proben in Dechow

    Musical-DarstellerInnen proben zweitägig

    Die intensive Probephase vor der großen Generalprobe in der kommenden Woche fordert alle Kräfte!

    Weiter lesen
Mädchen Sport AG

Mädchen Sport AG

Akrobatik in Sport AG

Ganztagsschul-AG der Mädchen der 7. Klasse übt sich im akrobatischen Turnen

Weiter lesen

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen

am 24.04.2018 zwischen 14 und 17 Uhr findet der diesjährige Elternsprechtag in den Räumen der Regionalen Schule in Wahrsow statt. Ihren Kindern wurde im Vorfeld bereits ein Formular übergeben, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, bei Gesprächsbedarf einen Wunschtermin mit der jeweiligen Fachlehrkraft auszuhandeln. Sollten Sie kein Gespräch wünschen, reichen Sie den entsprechenden Abschnitt bitte unterschrieben bis Freitag, den 20.04.2018 über Ihr Kind an die zuständige Klassenleitung weiter. Bitte beachten Sie, dass pro Gesprächstermin maximal 15 Minuten Zeit zur Verfügung stehen. Daher sollte ein Überziehen in eigenem Interesse vermieden werden, um den terminlichen Ablauf nicht empfindlich zu stören. Die Anwesend Ihres Kindes während des Gesprächs ist erwünscht.

Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren bzw. euren Besuch!
Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

Hausaufgabenbetreuung in der 7. und 8. Stunde

in diesem Jahr bietet die Regionale Schule in Wahrsow eine Hausaufgabenbetreuung in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathe folgenden Tagen an, betreut durch verschiedene Fachlehrkräfte unserer Einrichtung:

Dienstag Mittwoch Donnerstag
Deutsch – Hr. Stegmann in 1.16 Englisch – Fr. Gronau in 1.04 Deutsch – Hr. Schröder in 2.02
Englisch – Hr. Walter in 1.05 Mathe – Fr. Maase in 1.14 Mathe – Hr. Schubert in 1.03
LRS-Förderstunde Kl. 5/6
LRS-Förderstunde Kl. 7/8
Koordination: Koordination: Koordination:

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie bitte zur Klassenleitung, dem bzw. der zuständigen KoordinatorIn und/oder zur entsprechenden Fachlehrkraft Ihres Kindes Kontakt auf!

Viel Erfolg beim Lernen!
Regionalschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

„Der Kopf ist rund, damit die Gedanken auch mal die Richtung wechseln können“

Mit diesen Worten möchte ich Sie und Euch in der Funktion des neuen Schulleiters der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf herzlich zum neuen Schuljahr begrüßen!

Die Arbeit mit Menschen ist seit vielen Jahren hauptberuflich und auch ehrenamtlich ein wichtiger Bestandteil meines Lebens!

Nach einer Diakonen-Ausbildung und einem Lehramtsstudium für die Fächer Religion und Sport sowie eines
berufsbegleitenden Masterstudiums im Bereich Schulmanagement in Kiel habe ich für viele Jahre als Lehrer an einer Stadtteilschule in Hamburg gearbeitet.

Da ich gerne Verantwortung übernehme, Bestehendes und gut Eingeführtes gerne im Team bewahren und weiter
entwickeln möchte, freue ich mich ab diesem Jahr die Geschicke des Regional- und Grundschulteils leiten und begleiten zu dürfen!

Ich erhoffe mir von der gemeinsamen Arbeit mit SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften ein produktives, von Freundlichkeit und gegenseitigem Respekt getragenes Miteinander, in dem wir alle an unseren täglichen Herausforderungen wachsen können.

Bei Fragen oder Problemen stehe ich Ihnen gerne nach Kontaktaufnahme über das Sekretariat zur Verfügung!

In Erwartung eines von vielen Momenten des Lernens und Lachens getragenen Schuljahres wünsche ich Ihnen und Euch ein sonniges und entspanntes letztes Ferienwochenende!
Jochen Tiedje (Schulleiter)

Informationen zur Ganztagsschule 2017/18

Liebe SchülerInnen, Eltern und KollegInnen,

das neue Schuljahr steht an unserer Gebundenen Ganztagsschule mit der bewährten Organisationsstruktur und einigen Neuerungen und Verbesserungen in den Startlöchern.

Jeder Schultag beginnt um 8.10 Uhr mit dem Unterricht, ab 7.30 Uhr ist Ankommzeit und das Atrium für Schüler geöffnet. Montags und freitags endet der Unterricht im Regelfall nach der 6. Stunde passend zu den Busabfahrtszeiten. An jedem Schultag steht für alle SchülerInnen eine Frühstücksversorgung und die Mittagsversorgung mit warmen Mahlzeiten zur Verfügung, die in den großen Pausen in der Cafeteria eingenommen werden können. An den GTS-Tagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag schließen sich an den Unterricht weitere Lern- und Betreuungszeiten an. Förder- und Fordermaßnahmen werden zukünftig noch stärker im Fachunterricht begleitend eingesetzt. Unsere Schule legt hier besonderen Wert auf Teilungsstunden und die doppelte Besetzung mit Fach- und Förderlehrkräften im Unterricht.

Für jede/n Schüler/in gibt es an allen drei Tagen ab 14.05 Uhr die Möglichkeit, schriftliche und mündliche Hausaufgaben anzufertigen, die von FachlehrerInnen betreuten Hausaufgabenzimmer zu besuchen, für Vorträge und Recherchen den Schülerarbeitsraum mit Computern oder die Bibliothek zu nutzen und im Atrium, Pausenhof oder Freizeitraum in die individuelle Lern- und Erholungszeit zu gehen. Im gesamten GTS- Bereich stehen Erwachsene als Ansprechpartner und Aufsicht zur Verfügung. Weiterhin eröffnet die Schule allen SchülerInnen die Möglichkeit, an vielfältigen AG- Angeboten an allen drei Tagen nach eigenen Interessenlagen und Begabungen teilzunehmen.

Von Sport, Bewegung, Musik, Kunst, Theater, verschiedenen Werkstätten, Kochen, Backen, Basteln, Biotop, Schulsanitätsdienst bis hin zur Imkerei gibt es ein breites, hochwertiges und weitestgehend kostenfreies Programm zur Auswahl, welches jeweils für ein halbes Jahr verbindlich gewählt werden kann. Klassen- und klassenstufenübergreifende Projekte, spezielle Unterrichtsangebote und Berufsvorbereitungsmaßnahmen fallen ebenfalls in den Ganztagsbereich. So enden die meisten Schultage immer um 15.20 Uhr mit den Busabfahrtszeiten. Der GTS-Pass, der im Einzelfall die Teilnahme an außerschulischen Bildungs- und Sporteinrichtungen regelt, bleibt bestehen. Dieser wird am Schuljahresbeginn an alle ausgegeben und muss bis Ende September von der jeweiligen Bildungseinrichtung gestempelt bzw. unterschrieben vollständig ausgefüllt an die Klassenlehrer zurückgegeben werden.

Für alle Fragen stehen die Schulleitung, die Schulsozialarbeiterin, die KlassenlehrerInnen, die FachlehrerInnen, die Koordinatorin für die Ganztagsschule, das pädagogische Personal, der Hausmeister sowie unsere Sekretärin gerne zur Verfügung.

Wir alle freuen uns auf ein erfolgreiches, abwechslungsreiches, interessantes und faires neues Schuljahr!
C. Jahnke (GTS-Ressort)

Materialien

Materialien

Schreibutensilien wie Füller, Bleistift und Lineal sind wichtige Werkzeuge im Unterricht. Diese sollten immer mitgeführt und entsprechend vorbereitet sein. Des Weiteren ist …

Weiter lesen

Kontrolle

Kontrolle

Das Hausaufgabenheft ist ein unentbehrlicher Nachweis im Schulalltag. Nicht nur in Bezug auf unterrichtlich erteilte Aufgaben, Termine (Klassenarbeit, …

Weiter lesen

Kommunikation

Kommunikation

Gespräche über den schulischen Alltag Ihres Kindes helfen auch uns in der Bewältigung des Bildungsauftrages. Sollte Ihnen an Ihrem Kind etwas auffallen, melden …

Weiter lesen

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf