Start des Schuljahres 2018/19

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

die Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf startet in das neue Schuljahr 2018/19 am kommenden Montag, den 20. August pünktlich und wie gewohnt um 08:10 Uhr. Wir hoffen, Sie und ihr, liebe SchülerInnen, hatten eine erholsame Ferienzeit.

Die ersten drei Tage der kommenden Schulwoche erfolgen in folgender Form:

5. Jahrgang: Ankommtage (Montag bis Mittwoch)
7. Jahrgang: Kennenlerntage (Montag bis Dienstag)
6., 8., 9. & 10. Jahrgang: Klassenleitertag (Montag), Projekttage (Dienstag bis Mittwoch)
7. Jahrgang: Projekttag (Mittwoch)

Schulende an den ersten drei Tagen:

5. Jahrgang: 5. Stunde (13:00 Uhr)
6. bis 10. Jahrgang: 6. Stunde (13:50 Uhr)

Folgende Unterrichtszeiten gelten für das Schuljahr 2018/19:

1. Stunde: 08:10 – 08:55 Uhr
2. Stunde: 09:05 – 09:50 Uhr
3. Stunde: 10:10 – 10:55 Uhr
4. Stunde: 11:00 – 11:45 Uhr
5. Stunde: 12:15 – 13:00 Uhr
6. Stunde: 13:05 – 13:50 Uhr
7. Stunde: 14:00 – 14:40 Uhr
8. Stunde: 14:40 – 15:20 Uhr

Wir wünschen ein restliches, schönes und entspanntes Wochenende vor dem Start in das neue Schuljahr!

i.A. H. Klöpfel (Website)

  • Einschulung

    Einschulung

    Willkommen in der Schule!

    Insgesamt 64 SchülerInnen wurden am Samstag (18.08.18) feierlich an der Grundschule Herrnburg eingeschult.

    Weiter lesen
  • TSCHÜSS!

    TSCHÜSS!

    4. Klassen feierlich verabschiedet

    „Alte Schule, altes Haus, du siehst heute anders aus. Und ich geh zum letzten Mal durch deine Tür…“

    Weiter lesen
  • Präventiv-Schulung

    Präventiv-Schulung

    Lübecker WT-Trainer lehren in Behauptung und Verteidigung

    SiFu Manfred Eisenblätter und sein Kollege Thomas laden zum Training in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

    Weiter lesen
  • Sportfest ’18

    Sportfest ’18

    Erfolgreiche Wettkämpfe

    Beim traditionellen Grundschulsportfest zeigten die Kinder am 19.06.2018 ihre sportlichen Bestleistungen.

    Weiter lesen
Einschulung

Einschulung

Willkommen in der Schule!

Insgesamt 64 SchülerInnen wurden am Samstag (18.08.18) feierlich an der Grundschule Herrnburg eingeschult.

Weiter lesen

Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

Liebe Erziehungsberechtigte

Änderungen durch neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende EU-DSGVO erlaubt der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf künftig nicht mehr, Inhalte mit personenbezogenen Daten per Brief, E-Mail und/oder Messaging-Dienste wie WhatsApp, SMS oder ähnliches an Sie als Eltern weiterzuleiten, insofern Sie unserer Institution dies nicht ausdrücklich durch eine schriftliche Genehmigung Ihrerseits erlauben.

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass Ihnen ein solches Formular nun zur Verfügung steht, um auch weiterhin den Informationsaustausch zwischen Schule und Elternhaus so unkompliziert und einfach wie möglich zu halten.

Bitte füllen Sie dieses zeitnah aus und lassen Sie das unterschriebene Dokument durch Ihr Kind im Sekretariat des jeweiligen Schulteils hinterlegen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe!
Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf

Rauchfreie Schule

Neue Aufenthalts-Pausenregelung für 9. & 10. Schulklassen

am 24.05.2018 startete das Projekt „Rauchfreie Schule“ an der hiesigen Regionalschule in Wahrsow. Hierdurch ergeben sich einige grundlegende Änderungen für ausnahmslos alle SchülerInnen der Jahrgänge 9 und 10. Diese sind künftig dazu angehalten, sich in den Pausenzeiten ausschließlich auf einem bestimmten Areal des Schulgeländes aufzuhalten, zum Schutze ihrer selbst vor den schädlichen Einflüssen durch aktives wie auch passives Rauchen, im Einklang mit den Regelungen zum Rauchverbot Minderjähriger. Wir bitten angesichts der Neuregelung als auch der Maßnahmen zur Ahndung von Verstößen (Rauchen auf Schulgelände, Verlassen des Schulgeländes während der Unterrichtszeit) um Ihre Unterstützung als Erziehungsberechtigte, in der Hoffnung, in den nächsten Schuljahren gefährdete Jugendliche aller Altersgruppen noch besser vor Suchtmitteln wie Zigaretten, E-Zigarette und Co. bewahren zu können.

Weitere Informationen zum besagten Projekt entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht: http://schule-luedersdorf.de/rauchfreie-schule/

Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis!
Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

Hausaufgabenbetreuung in der 7. und 8. Stunde

in diesem Jahr bietet die Regionale Schule in Wahrsow eine Hausaufgabenbetreuung in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathe folgenden Tagen an, betreut durch verschiedene Fachlehrkräfte unserer Einrichtung:

Dienstag Mittwoch Donnerstag
Deutsch – Hr. Stegmann in 1.16 Englisch – Fr. Gronau in 1.04 Deutsch – Hr. Schröder in 2.02
Englisch – Hr. Walter in 1.05 Mathe – Fr. Maase in 1.14 Mathe – Hr. Schubert in 1.03
LRS-Förderstunde Kl. 5/6
LRS-Förderstunde Kl. 7/8
Koordination: Koordination: Koordination:

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie bitte zur Klassenleitung, dem bzw. der zuständigen KoordinatorIn und/oder zur entsprechenden Fachlehrkraft Ihres Kindes Kontakt auf!

Viel Erfolg beim Lernen!
Regionalschule

Informationen zur Ganztagsschule 2017/18

Liebe SchülerInnen, Eltern und KollegInnen,

das neue Schuljahr steht an unserer Gebundenen Ganztagsschule mit der bewährten Organisationsstruktur und einigen Neuerungen und Verbesserungen in den Startlöchern.

Jeder Schultag beginnt um 8.10 Uhr mit dem Unterricht, ab 7.30 Uhr ist Ankommzeit und das Atrium für Schüler geöffnet. Montags und freitags endet der Unterricht im Regelfall nach der 6. Stunde passend zu den Busabfahrtszeiten. An jedem Schultag steht für alle SchülerInnen eine Frühstücksversorgung und die Mittagsversorgung mit warmen Mahlzeiten zur Verfügung, die in den großen Pausen in der Cafeteria eingenommen werden können. An den GTS-Tagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag schließen sich an den Unterricht weitere Lern- und Betreuungszeiten an. Förder- und Fordermaßnahmen werden zukünftig noch stärker im Fachunterricht begleitend eingesetzt. Unsere Schule legt hier besonderen Wert auf Teilungsstunden und die doppelte Besetzung mit Fach- und Förderlehrkräften im Unterricht.

Für jede/n Schüler/in gibt es an allen drei Tagen ab 14.05 Uhr die Möglichkeit, schriftliche und mündliche Hausaufgaben anzufertigen, die von FachlehrerInnen betreuten Hausaufgabenzimmer zu besuchen, für Vorträge und Recherchen den Schülerarbeitsraum mit Computern oder die Bibliothek zu nutzen und im Atrium, Pausenhof oder Freizeitraum in die individuelle Lern- und Erholungszeit zu gehen. Im gesamten GTS- Bereich stehen Erwachsene als Ansprechpartner und Aufsicht zur Verfügung. Weiterhin eröffnet die Schule allen SchülerInnen die Möglichkeit, an vielfältigen AG- Angeboten an allen drei Tagen nach eigenen Interessenlagen und Begabungen teilzunehmen.

Von Sport, Bewegung, Musik, Kunst, Theater, verschiedenen Werkstätten, Kochen, Backen, Basteln, Biotop, Schulsanitätsdienst bis hin zur Imkerei gibt es ein breites, hochwertiges und weitestgehend kostenfreies Programm zur Auswahl, welches jeweils für ein halbes Jahr verbindlich gewählt werden kann. Klassen- und klassenstufenübergreifende Projekte, spezielle Unterrichtsangebote und Berufsvorbereitungsmaßnahmen fallen ebenfalls in den Ganztagsbereich. So enden die meisten Schultage immer um 15.20 Uhr mit den Busabfahrtszeiten. Der GTS-Pass, der im Einzelfall die Teilnahme an außerschulischen Bildungs- und Sporteinrichtungen regelt, bleibt bestehen. Dieser wird am Schuljahresbeginn an alle ausgegeben und muss bis Ende September von der jeweiligen Bildungseinrichtung gestempelt bzw. unterschrieben vollständig ausgefüllt an die Klassenlehrer zurückgegeben werden.

Für alle Fragen stehen die Schulleitung, die Schulsozialarbeiterin, die KlassenlehrerInnen, die FachlehrerInnen, die Koordinatorin für die Ganztagsschule, das pädagogische Personal, der Hausmeister sowie unsere Sekretärin gerne zur Verfügung.

Wir alle freuen uns auf ein erfolgreiches, abwechslungsreiches, interessantes und faires neues Schuljahr!
C. Jahnke (GTS-Ressort)

Materialien

Materialien

Schreibutensilien wie Füller, Bleistift und Lineal sind wichtige Werkzeuge im Unterricht. Diese sollten immer mitgeführt und entsprechend vorbereitet sein. Des Weiteren ist …

Weiter lesen

Kontrolle

Kontrolle

Das Hausaufgabenheft ist ein unentbehrlicher Nachweis im Schulalltag. Nicht nur in Bezug auf unterrichtlich erteilte Aufgaben, Termine (Klassenarbeit, …

Weiter lesen

Kommunikation

Kommunikation

Gespräche über den schulischen Alltag Ihres Kindes helfen auch uns in der Bewältigung des Bildungsauftrages. Sollte Ihnen an Ihrem Kind etwas auffallen, melden …

Weiter lesen

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf