Liebe Schüler*innen des 9. Jahrgangs,

ihr seid heute in die praktische Phase gestartet, die Mehrzahl in das begleitete Praktikum. Diejenigen, die nicht an der Maßnahme des freiwilligen Praktikums teilnehmen, arbeiten in der Schule an einem gleichermaßen berufsorientierten Themenkomplex. Neben der Gestaltung des Schulgartens, heute habt ihr bereits mit ersten vorbereiteten Pflasterarbeiten begonnen, dreht sich die heute beginnende vorletzte Woche am Mittwoch, den 22. Juni vornehmlich um den Schwerpunkt „Handwerk“ sowie „Sanitärtechnik-Heizungstechnik und Klimatechnik“. Gemeinsam arbeitet ihr an diesem Schultag in Kleingruppen an mehreren Stationen mit typischem Material und Werkzeug aus diesem Fachbereich und erhaltet so einen ersten Einblick in ein Berufsfeld, das vor allem im Hinblick auf die Erneuerbaren Energien und Klimatechnik aktueller denn je ist und sich einer angesichts der gesteckten Klimaziele immer größeren Nachfrage geeigneter Fachkräfte erfreut.

Ausgerichtet wird das Projekt „Handwerker-Live-Stunde“ von der PETER-JENSEN-STIFTUNG, die unserer Schule durch eine größere Spende bereits den Kauf von Elektrowerkzeugen (Bohrmaschine, Handkreissäge etc.) erlaubte, um künftig eigene Möbel (Sitzbänke etc.) für den Schulalltag zu entwerfen und zu fertigen, zusammen mit den Schüler*innen des Wahlpflichtbereichs.

Wir freuen uns auf die „Handwerker-Live-Stunde“ am Mittwoch zusammen mit euch.