Mapili-Theater zu Gast

Manuel Virnich begeisterte die 1. und 2. Klassen mit dem Stück Simon und Nuna – Spagetti, Sturm und Fahrradhelm

Am Dienstagvormittag (26.11.19) saßen alle Erst- und ZweitklässlerInnen gespannt in der Turnhalle. Zu sehen waren zunächst nur ein grauer Vorhang, eine große Kiste und eine Gitarre. Der Schauspieler und Gründer des Mapili Theaters, Manuel Virnich, nahm die Zuschauer mit auf eine spannende und lustige Reise, die von Freundschaft handelt.

Zum Inhalt: Der Junge Simon findet nach einem Sturm eine Schildkröte am Strand. Doch was für ein Tier Nuna ist, ist gar nicht so leicht zu erkennen, denn sie hat ihren Panzer verloren. Simon und sein Papa nehmen Nuna mit nach Hause und pflegen sie gesund. Dabei spielt auch ein roter Fahrradhelm eine Rolle.

K. Bank (Grundschule)

X