Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

Die zukünftigen Erstklässler basteln und malen

Anmeldung

Tag der offenen Tür in Herrnburg

Am 04.10.17 begrüßten die Grundschulkollegen viele Familien zukünftiger Erstklässler zum Tag der offenen Tür.

Von 14.30 bis 16.00 Uhr nutzten viele Eltern die Möglichkeit, ihr Kind für das kommende Schuljahr anzumelden und verbanden diesen „Termin“ mit dem Kennenlernen der Schule, der Kollegen und anderer Eltern. Beim gemütlichen Kaffeetrinken kam man schnell ins Gespräch. Im Essenraum stellten einige Lehrer das Unterrichtsmaterial sowie den Einschulungstest vor, der Anfang Februar 2018 stattfinden wird.

Die Kleinen kamen dabei auch auf ihre Kosten, es wurde fleißig gebastelt und gemalt. Während die Kinder dabei auch ganz nebenbei das Schulgebäude und einen Klassenraum kennenlernten, nutzten viele Eltern auch die Gelegenheit, mit den zukünftigen Klassenlehrern ins Gespräch zu kommen.

Wie schon in den vergangenen Jahren blicken wir auf einen entspannten und informativen Nachmittag zurück.

K. Bank (Grundschule)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf