Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

Waldolympiade

Waldrallye

Wissen und Teamgeist gefragt

Die diesjährige Waldolympiade der 4. Klassen fand am Mittwoch (16.05.2018) im Herrnburger Wald statt.

Um 8.30 Uhr begrüßten 6 Mitarbeiter des Landesforstes MV die gespannten ViertklässlerInnen und ihre KlassenlehrerInnen hinter der Grundschule. Nach einer kurzen Einführung absolvierten die drei Klassen insgesamt sechs Stationen, die bereits im Wald aufgebaut waren.

An drei Stationen war v.a. Sachwissen gefragt: So mussten die Kinder Pflanzenarten bestimmen, Tierfährten, Fell und Losung zuordnen sowie den Nährstoffkreislauf anhand von Bildern erklären. Geschicklichkeit und Teamgeist zählten beim Zapfenzielwurf, Holzstapelumsetzen und Hindernisüberwinden. Gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfestellung und genaue Absprachen über Vorgehensweisen führten zum Erfolg.

Gegen 11.30 Uhr wurde das Ergebnis verkündet: Sieger war die Klasse 4b, knapp dahinter die Klasse 4a und ebenfalls knapp dahinter die Klasse 4c. Das Siegerteam erhielt einen Holzpokal. Alle Teilnehmer freuten sich über eine Urkunde und kleine, themenbezogene Sachpreise. Ein großer Dank gilt allen Mitarbeitern und Helfern. Es hat allen großen Spaß gemacht.

K. Bank (Grundschule)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf