Tom Sawyer

Weihnachtsmärchen 2016

Am 02.12.16 fuhr die gesamte GS Herrnburg zur Premiere von Tom Sawyer, Huckleberry Finn und die gute Fee vom Mississippi.

Es ist eine beliebte Tradition, dass sich alle Grundschüler im Advent das Weihnachtsmärchen im Großen Haus in Lübeck ansehen. In diesem Jahr erlebten wir sogar die Premiere. Wenn auch kein Märchen im eigentlichen Sinne, begeisterte die Geschichte rund um Tom Sawyer Groß und Klein.

Michael Wallner inszenierte die Story (im Original von Mark Twain) als Bühnenstück für Kinder ab 7 Jahre. Das abstrakte Bühnenbild wurde für diverse Zwecke genutzt – als Fluss, Schule, Bett und sogar als Höhle. Tom Sawyer erlebt zusammen mit seinem Freund Huckleberry Finn spannende Abenteuer – sie werden Augenzeugen eines Verbrechens, suchen einen Piratenschatz und auch die Liebe spielt eine Rolle… Begleitet werden die beiden dabei von der guten Fee Miss Yssippi, die im Originalstück nicht vorkommt. Sie fungiert als Erzähler und hilft den Protagonisten unbemerkt in manch brenzliger Situation.

Ein herzlicher Dank geht an den Schulförderverein, der uns finanziell unterstützte und an alle Eltern, die uns begleitet haben.

K. Bank (Grundschule)

Tags: ,

Schulsozialarbeit

Im täglichen schulischen Miteinander mag es in erster Linie um die Vermittlung für spätere Bausteine des Lebens wichtiger Wissensinhalte gehen. Von gleichermaßen hoher Relevanz sind dennoch Kompetenzen, die es erlauben, einen Konflikt zu lösen, Streit gewaltfrei zu schlichten sowie respektvoll miteinander umzugehen. Moderne Bildungsarbeit verfolgt die Stärkung sozialer Kompetenzen aller SchülerInnen. Bei Problemen, Sorgen und Beratungsbedarf ist unsere Schulsozialarbeiterin Fr. Pagel erreichbar unter:

Schulleiter-Sprechstunde

Um eine effektive Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule zu ermöglichen, biete ich einmal wöchentlich am Freitag während der Unterrichtszeit eine Sprechstunde an:

  • freitags in der Unterrichtszeit von 14 bis 16 Uhr

Offen ist die Sprechstunde für Eltern aus Grund- und Regionalschule als auch für SchülerInnen. Bitte melden Sie sich bei Interesse kurz an:

  • Telefon: 038821-60736/-670060
  • E-Mail: h.kloepfel@schule-luedersdorf.de

Kontakt

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf. Bei Fragen, Rückmeldungen oder organisatorischen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an eine der beiden Stellen:

GRUNDSCHULE
Tel.: 038821-6140
Mail: Sekretariat

REGIONALSCHULE
Tel.: 038821-60736
Mail: Sekretariat