Start des Schuljahres 2018/19

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

die Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf startet in das neue Schuljahr 2018/19 am kommenden Montag, den 20. August pünktlich und wie gewohnt um 08:10 Uhr. Wir hoffen, Sie und ihr, liebe SchülerInnen, hatten eine erholsame Ferienzeit.

Die ersten drei Tage der kommenden Schulwoche erfolgen in folgender Form:

5. Jahrgang: Ankommtage (Montag bis Mittwoch)
7. Jahrgang: Kennenlerntage (Montag bis Dienstag)
6., 8., 9. & 10. Jahrgang: Klassenleitertag (Montag), Projekttage (Dienstag bis Mittwoch)
7. Jahrgang: Projekttag (Mittwoch)

Schulende an den ersten drei Tagen:

5. Jahrgang: 5. Stunde (13:00 Uhr)
6. bis 10. Jahrgang: 6. Stunde (13:50 Uhr)

Folgende Unterrichtszeiten gelten für das Schuljahr 2018/19:

1. Stunde: 08:10 – 08:55 Uhr
2. Stunde: 09:05 – 09:50 Uhr
3. Stunde: 10:10 – 10:55 Uhr
4. Stunde: 11:00 – 11:45 Uhr
5. Stunde: 12:15 – 13:00 Uhr
6. Stunde: 13:05 – 13:50 Uhr
7. Stunde: 14:00 – 14:40 Uhr
8. Stunde: 14:40 – 15:20 Uhr

Wir wünschen ein restliches, schönes und entspanntes Wochenende vor dem Start in das neue Schuljahr!

i.A. H. Klöpfel (Website)

Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

Siegerehrung

Känguru-Mathematikwettbewerb

18 Drittklässler und 11 Viertklässler lösten am 16.03.2017 die gestellten Knobelaufgaben  in 75 Minuten.

Auch in diesem Jahr nahm die Grundschule Herrnburg am internationalen Känguru-Mathematik-Wettbewerb teil. Bundesweit knobelten knapp 900.000 SchülerInnen von Klasse 3 bis 12 mit. Die Siegerehrung fand nun am 27.04.17 in der Aula der Grundschule statt. Stolz nahmen alle Kinder ihre Teilnehmerurkunde und ein kleines Knobelspiel entgegen.

Bester Viertklässler war Marco (Kl. 4a) mit 96,25 Punkten. Er erreichte damit einen 3. Preis (siehe Punktetabelle unten). Erfolgreichster Drittklässler war Sven (Kl. 3c) mit 95 Punkten. Er hielt dafür einen 2. Preis. Weil er auch die meisten aufeinanderfolgenden richtigen Antworten gab, erhielt er zusätzlich ein T-Shirt. Ebenfalls einen 2. Preis erreichte Julian (Kl. 3c) mit 91,25 Punkten. Nur knapp verpasste Leonard (Kl. 3a) mit 81 Punkten einen 3. Preis.

Punktetabelle für Klasse 4:

1. Preis 120 – 107,50 Punkte
2. Preis 107,25 – 98,75 Punkte
3. Preis 98,50 – 92,75 Punkte

Punktetabelle für Klasse 3:

1. Preis 120 – 96,25 Punkte
2. Preis 96,00 – 87,50 Punkte
3. Preis 87,25 – 81,25 Punkte

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zu den tollen Leistungen!

K. Bank (Grundschule)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf