Theater

Kleine Worte, große Worte

Theaterproduktion Nimmerland aus Konstanz erneut zu Gast in der Grundschule, diesmal mit der Händlerin der Worte“.

In der Turnhalle wurde heute (17.05.17) ein ganz besonderer Stand aufgebaut: Eine Markthändlerin bot in zwei Vorstellungen (jeweils für die Klassen 1/2 und 3/4) Wörter zum Verkauf! Sie pries in mehreren Liedern höfliche Worte, Fremdwörter, tröstende Worte etc. an. Spätestens bei den Schimpfwörtern war der „Händlerin der Worte“ die Aufmerksamkeit der Kinder sicher. Das Ein-Mann-Stück (bzw. Ein-FRAU-Stück) überzeugte durch tollen Gesang sowie die kreative Kulisse. Leider fehlte es an „echter“ Handlung.

Das Theaterstück wurde 1999 in Frankreich unter dem Titel „La marchande de mots“ uraufgeführt.  Es ist in einer Übersetzung von Thomas  Lange seit 2005 im Spielplan der Nimmerland Theaterproduktion. Allein in Deutschland wurde es bisher über 2.800 Mal vor mehr als 300.000 Kindern gespielt.

Ein großer Dank gilt dem Schulförderverein, der einen großen Teil des Eintrittspreises sponserte!!!

K. Bank (Grundschule)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf