Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

Vorlesetag

Lesung mit Papagei und Gitarre

Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages stellte Björn Ortmann den Drittklässlern sein neues Buch vor.

Am vergangenen Freitag (18.11.16) nahm auch die Grundschule Herrnburg am Bundesweiten Vorlesetag teil. Der Pädagoge und Autor Björn Ortmann stellte den Drittklässlern sein Kinderbuch „Ostseepiraten“ vor. Schon beim Erscheinen des Autors ging ein Raunen durch den Essenraum. Als Pirat verkleidet und mit einer Papageien-Handpuppe und einer Gitarre in der Hand nahm Ortmann die Schüler sofort mit ins Thema. Er las sehr ansprechend aus dem 1. Kapitel vor, zeigte dazu Bilder per Beamer und beantwortete alle Fragen der Kinder. Zum Schluss der knapp 45 minütigen Veranstaltung sangen alle begeistert das passende Lied „Wir sind die Ostseepiraten“.

Das Buch handelt vom Drittklässler Kurt Haiberger aus Travemünde, der mit seinen Freunden ein Floß bauen will und somit seinem großen Traum, ein echter Piratenkapitän zu sein, ein Stück näher kommt. „Es ist eine Geschichte über Abenteuerlust, kindliche Phantasie und den größten aller Schätze: Freundschaft.“

Die Lesung war aber nicht der einzige Höhepunkt des Tages. Ortmann, der zur Zeit als Erzieher an der Evangelischen Integrativen KITA Peermoor in Herrnburg tätig ist, brachte seine Kindergartengruppe gleich mit in die Grundschule. Während seiner Buchvorstellung lasen mehrere Viertklässler den Kleinen aus diversen Kinderbüchern vor. Dies machte allen Beteiligten großen Spaß.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.

K. Bank (Grundschule)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf