Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

Musik & Theater

Pepina und die Müllgeister

Theaterbesuch in der Grundschule – Müllvermeidung als Thema des Stückes und Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Am vergangenen Donnerstag (07.05.2015) war das „Umwelttheater UNVERPACKT“ zu Gast in der Grundschule Herrnburg. Mit dem Theaterstück „Pepina und die Müllgeister“ wurden die Schüler der 1. und 2. Klassen auf lustige und musikalische Weise über das Thema Müllvermeidung und die richtige Abfallentsorgung aufgeklärt. Neben bunten Kostümen und Mitmachliedern kam bei den Kindern besonders gut an, dass sie aktiv einbezogen wurden.

Zum Inhalt: Pepina hat nach ihrer Geburtstagsfeier einen Riesenberg Müll hinterlassen. Nacheinander kommen ihr 4 Müllgeister zur Hilfe: der „Plastikkobold“, der „Metallgeist“, die „Flaschenfee“ sowie der „Papiergeist“. Sie helfen Pepina, ihren Müll zu trennen und in die richtigen Behälter bzw. Annahmestellen zu bringen. Auch das Publikum hilft aktiv beim Müllsortieren.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben viel gelernt!

K. Bank (Grundschullehrerin)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf