Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

Lesetalente

Vorlesewettbewerb

Die besten LeserInnen der Grundschule traten am Mittwoch (17.5.17) beim Vorlesewettbewerb gegeneinander an.

Im Vorfeld dieser mittlerweile traditionellen Veranstaltung wurden in Klasse 3 und 4 die jeweils zwei besten LeserInnen ausgewählt. Am Mittwoch (17.5.17) versammelten sich nun diese zwölf SchülerInnen in einem Klassenraum und trafen dort auf die gespannte Jury. Die Kinder lasen eine ihnen unbekannte Fabel vor (Klasse 3: „Rabe und Pfauen“, Klasse 4 „Die Fiedelgrille und der Maulwurf“).

In diesem Jahr bewerteten die Grundschulkolleginnen Frau Lenz, Frau Schiemann und Frau Struyk sowie die Regionalschulkollegin Frau Schmidt die Lesefähigkeiten. Dabei war möglichst fehlerfreies, flüssiges und betontes Lesen wichtig.

Alle Teilnehmer wurden für ihre tollen Leseleistungen mit Buchpräsenten belohnt. Die jeweils 3 Besten jeder Klassenstufe erhielten zusätzlich eine Urkunde.

3. Klasse: 1. Emily (3a), 2. Janika (3b), 3. Leonard (3a)

4. Klasse: 1. Lene (4c), 2. Marco (4a), 3. Jola (4b)

Herzlichen Glückwunsch!

K. Bank (Grundschule)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf