Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

„Herrnburg – Helau!!!“

Grundschule feiert Fasching

Mit einem dreifachen Herrnburg – Helau eröffnete Frau Holle (Koordinatorin) den traditionellen Grundschulfasching.

Am Dienstag (26.01.16) war spätestens bei der Polonäse durch die ganze Schule die große Vielfalt an tollen Kostümen zu bewundern – Starwars Trooper neben Harry Potter und einer Bauchtänzerin; Superhelden hinter Meerjungfrauen und dem Rapper „Cro“; ein Gänseblümchen vor einem Minion und einem Krokodil. Natürlich gab es auch wieder jede Menge Cowboys, Prinzessinnen, Hexen und Piraten. Mit seiner „1 – 2 oder 3 Show“ begeisterte „DJ Falo“ aus Waren die SchülerInnen. Die bunte Mischung aus Ratespiel und Mitmach-Action kam bei allen gut an.

Anschließend feierten die SchülerInnen in ihren Klassenräumen weiter. Neben beliebten Spielen wie Stuhltanz, Stopptanz oder Limbo gab es in einigen Klassen auch ein gemeinsames Frühstück, einen Kostümwettbewerb und andere Aktionen.

Das Faschingsfest war ein allumfassender Erfolg!

K. Bank (Grundschullehrerin)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf