Gesprächsregeln

Ein Ort, an dem sich Menschen tagtäglich begegnen, um gemeinsam, nachhaltig und effektiv zu lernen, benötigt Regeln. Freier Wissens- und Meinungsaustausch zwischen Schülern und Lehrkräften erfordert Gesprächsregeln, die transparent, eingängig und befolgbar sind. Im Einvernehmen aller wurden folgende Regeln festgelegt und gelten fortwährend an unserer Bildungseinrichtung.

5 Regeln für ein produktives Miteinander

1. Wir melden uns, wenn wir etwas sagen wollen, und sprechen nur nach Aufforderung.
2. Wir hören uns gegenseitig zu.
3. Wir sprechen in Arbeitsphasen so, dass andere nicht gestört werden.
4. Wir akzeptieren die Meinung anderer.
5. Wir benutzen keine Schimpfwörter.

Kollegium der Regionalen Schule

Schulsozialarbeit

Im täglichen schulischen Miteinander mag es in erster Linie um die Vermittlung für spätere Bausteine des Lebens wichtiger Wissensinhalte gehen. Von gleichermaßen hoher Relevanz sind dennoch Kompetenzen, die es erlauben, einen Konflikt zu lösen, Streit gewaltfrei zu schlichten sowie respektvoll miteinander umzugehen. Moderne Bildungsarbeit verfolgt die Stärkung sozialer Kompetenzen aller SchülerInnen. Bei Problemen, Sorgen und Beratungsbedarf ist unsere Schulsozialarbeiterin Fr. Pagel erreichbar unter:

Schulleiter-Sprechstunde

Um eine effektive Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule zu ermöglichen, biete ich einmal wöchentlich am Freitag während der Unterrichtszeit eine Sprechstunde an:

  • freitags in der Unterrichtszeit von 14 bis 16 Uhr

Offen ist die Sprechstunde für Eltern aus Grund- und Regionalschule als auch für SchülerInnen. Bitte melden Sie sich bei Interesse kurz an:

  • Telefon: 038821-60736/-670060
  • E-Mail: h.kloepfel@schule-luedersdorf.de

Kontakt

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf. Bei Fragen, Rückmeldungen oder organisatorischen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an eine der beiden Stellen:

GRUNDSCHULE
Tel.: 038821-6140
Mail: Sekretariat

REGIONALSCHULE
Tel.: 038821-60736
Mail: Sekretariat