Abkürzung durch Wald- und Wiesenstück vermeiden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

uns, der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf, liegt das Wohlbefinden aller unserer Schützlinge sehr am Herzen. Aus gegebenem Anlass möchten wir euch, liebe RegionalschülerInnen, darum bitten, künftig ausschließlich in Gruppen aus 3 oder mehr Personen den abkürzenden Wald- und Wiesenweg zu betreten, egal ob morgens vor oder nachmittags nach dem Schulbesuch. Sollte dies nicht der Fall sein und ihr euch allein oder zu zweit auf den Weg begeben, nehmt bitte den kleinen Umweg außen herum in Kauf, sodass ihr sicher und wohlbehalten in der Schule bzw. zuhause eintrefft.

Wir danken euch und Ihnen für euer bzw. Ihr Verständnis.
Schulleitung

„Irres Kochduell“

Theaterbesuch Kochduell

Bereits zum 4. Mal war am vergangenen Dienstag (05.04.2016) die Nimmerland Theaterproduktion zu Gast.

Nach Englisch, Musik und Mathe gab es mit dem „absolut irren Kochduell“ diesmal einen Bezug zum Lehrplan im Sachunterricht. In bewährter Weise beeindruckten die Kulisse sowie die schauspielerischen und gesangstechnischen Fähigkeiten der einzigen Darstellerin. Diese spielte gleich 4 Rollen, ohne jeglichen Kostümwechsel. Mit unterschiedlicher Mimik und Gestik sowie diversen Dialekten stellte sie sowohl die Moderatorin Tina Turbo dar, als auch die tierischen Stars der Show: die eingebildete Kuh „Rita Horn“, das vegane Huhn „Hannah“ sowie das Schwein „Eber Hubert Hart“.

Auf witzige und spielerische Weise gepaart mit diversen Rap-Einlagen sollten den Schülern Einblicke in ernährungsbezogene Zusammenhänge gewährt werden.

Der Theaterbesuch war ein wirklich tolles Ereignis, das die Kinder sehr genossen haben!

K. Bank (Grundschullehrerin)

Tags: ,

2017 © Regionale Schule mit Grundschule Lüdersdorf